news

Nachrichten und Sendetermine

Hier finden Sie Nachrichten und kurze Infos von JHF, laufenden Produktionen und anstehenden Sendeterminen

Schnittbeginn für LOST IN PIRAEUS

27.01.2019

Der neueste Film der Regisseurin Angeliki Antoniou LOST IN PIRAEUS ist die fünfte Zusammenarbeit mit Jost Hering Filme und ihre erste Zusammenarbeit mit Angeliki Papoulia, dem Schauspielstar des New Greek Cinema (Dogtooth, The Lobster, The Mirakel of the Saragossa Sea). Angeliki Papoulia spielt Anna, die nach einem Unfall unter Amnesie leidet. Zwischen den Düften und dem Geschmack längst vergessener Kochrezepte einer heruntergekommenen Hafentaverne, versucht sie ihre Identität wiederzufinden. Ihr ureigenes Kredo hilft ihr, in ihr altes Leben zurückzufinden.

FREE SOLO und CARLOTTA von Henning Beckhoff/Ella Cieslinki

18.01.2019

Mit dem Abschluss-Filmemacher der Filmuni Potsdam Henning Beckhoff - und der Autorin Ella Cieslinski, arbeiten wir an dem neuen Spielfilm mit dem Arbeitstitel CARLOTTA. Mit Henning Beckhoff an dem Spielfilmdrehbuch FREE SOLO. Übringens:
Henning Beckhoffs letzten zwei Filme im Rahmner der Filmuni sind auch vor kurzem fertiggestellt worden. OFF SEASON läuft im Februar 2019 auf der Berlinale, FÜNF DINGE DIE ICH NICHT VERTEHE hatte bei den Hofer Filmtagen 2018 seine Premiere und wurde da nicht nur viel beachtet, sondern auch preisgekrönt.

KOKON auf der End Zielgeraden

21.01.2019

Der Bildschnitt von KOKON von Leonie Krippendorff ist beendet und wir sind nun in der Tonpostproduktion. Anfang März wird der Film final fertiggestellt.

Drehende für LOST IN PIRAEUS

19.01.2019

Wir freuen und über die erfolreich verlaufenen Dreharbeiten in Athen. Angeliki Antoniou hat nun Ihren Dreh im Hafen von Piraeus abgeschlossen. Ihr neuer Spielfilm geht nun in den Schnitt udn die Postproduktion und soll im Juli 2019 fertig werden.

WIR von Faraz Shariat im Schnitt

06.06.2018

Der erste Spiefilm von Frazar Shariat, WIR, ist in der Schnittarbeit und wir planen eine Fertigstellung für Mitte 2019

Finales Schnittende KOKON

06.06.2018

Der neue Spiefilm von Leonie Krippendorff, KOKON, ist in der finalen Schnittarbeit und wir planen eine Fertigstellung für Anfang 2019

Recherche Dreh für "GLÜCK IST, WAS MAN SICH ERKÄMPFT

06.12.2018

Wir freuen uns auf den Start der Dreharbeiten unseres Dokumentarfilmes GLÜCK IST, WAS MAN SICH ERKÄMPFT, von Lola-Jia Liu, die nach dem Film AUF DER BRÜCKE VON LEBEN UND TOD einen weiteren Film in China verwirklichen wird. Demnächst dazu mehr.

Drehstart LOST IN PIRAEUS

06.12.2018

Wir freuen uns, den Drehstart von LOST IN PIRAEUS, dem neuen Spielfilm von Angeliki Antoniou, bekannt zu geben. In Koproduktion mit INKAS FIlm/Athen starten am 10. Dezember 2018 die Dreharbeiten in Athen und Piraeus. Drehende ist der 19. Januar 2019. Die Hauptrolle spielt Angeliki Papoulias, die wir Yorgos Lanthimos "Lobster" und "Dogtooth" kennen.

Drehstart für WIR von Faraz Shariat

06.08.2018

Bis Mitte September drehen wir in Hildesheim den Kino - Film WIR von Faraz Shariat in Zusammenarbeit mit Jünglinge Film, Hildesheim.

Drehstart für KOKON v. Leonie Krippendorff

17.07.2018

Mit dem heutigen Tag starten wir die Drehzeit für den neuen Spielfilm von Leonie Krippendorff. Als Kino/TV Koprodktuon mit dem ZDF (Redaktion Jörg Schneider) werden wir bis Ende August am Berliner Kottbusser Tor und in der Umgebung drehen. In den Hauptrollen spielen Lena Urzendwosky, Jella Haase, Lena Klenke, Elina Vildanova und Anja Schneider.

Seiten

RSS - news abonnieren