news

Nachrichten und Sendetermine

Hier finden Sie Nachrichten und kurze Infos von JHF, laufenden Produktionen und anstehenden Sendeterminen

WIR von Faraz Shariat im Schnitt

06.06.2018

Der erste Spiefilm von Frazar Shariat, WIR, ist in der Schnittarbeit und wir planen eine Fertigstellung für Mitte 2019

Finales Schnittende KOKON

06.06.2018

Der neue Spiefilm von Leonie Krippendorff, KOKON, ist in der finalen Schnittarbeit und wir planen eine Fertigstellung für Anfang 2019

Recherche Dreh für "GLÜCK IST, WAS MAN SICH ERKÄMPFT

06.12.2018

Wir freuen uns auf den Start der Dreharbeiten unseres Dokumentarfilmes GLÜCK IST, WAS MAN SICH ERKÄMPFT, von Lola-Jia Liu, die nach dem Film AUF DER BRÜCKE VON LEBEN UND TOD einen weiteren Film in China verwirklichen wird. Demnächst dazu mehr.

Drehstart LOST IN PIRAEUS

06.12.2018

Wir freuen uns, den Drehstart von LOST IN PIRAEUS, dem neuen Spielfilm von Angeliki Antoniou, bekannt zu geben. In Koproduktion mit INKAS FIlm/Athen starten am 10. Dezember 2018 die Dreharbeiten in Athen und Piraeus. Drehende ist der 19. Januar 2019. Die Hauptrolle spielt Angeliki Papoulias, die wir Yorgos Lanthimos "Lobster" und "Dogtooth" kennen.

Drehstart für WIR von Faraz Shariat

06.08.2018

Bis Mitte September drehen wir in Hildesheim den Kino - Film WIR von Faraz Shariat in Zusammenarbeit mit Jünglinge Film, Hildesheim.

Drehstart für KOKON v. Leonie Krippendorff

17.07.2018

Mit dem heutigen Tag starten wir die Drehzeit für den neuen Spielfilm von Leonie Krippendorff. Als Kino/TV Koprodktuon mit dem ZDF (Redaktion Jörg Schneider) werden wir bis Ende August am Berliner Kottbusser Tor und in der Umgebung drehen. In den Hauptrollen spielen Lena Urzendwosky, Jella Haase, Lena Klenke, Elina Vildanova und Anja Schneider.

Drehende für IM NIEMANDSLAND

01.06.2018

Ende Mai konnten wir für den von FLARE FILM und BUNTFILM koproduzierten TV-Kino Spielfilm IM NIEMANDSLAND von Florian Aigner die letzte Klappe schlagen. Ende Juli gab es den fertigen Rohschnitt und Mitte August startet der finale Bildschnitt.

Drehstart

14.04.2018

2018 geht BuntFilm wieder ein Spielfilmprojekt an. In Koproduktion mit der Flare Film GmbH (Martin Heisler, Gabi Simon) realisieren wir gemeinsam das Spielfilmdebüt von Florian Aigner (Buch & Regie) mit dem Titel "Im Niemandsland", in Koproduktion mit dem WDR und ARTE, Lightburst Pictures, sowie Förderung vom Medienboard Berlin-Brandenburg (Drehbuch-Recherche gefördert durch Defa-Stipendium und Nipkow-Programm).

Lola-Jia Liu in China

08.01.2018

Mit enem Projektentwicklungsauftrag des ZDF und Unterstützung durch die Redakteurin Claudia Tronnier wird Lola Liu ab Januar 2018 in China für den geplanten Dokumentrafilm "Traum und Trauma - ein Film über das Verhältnis von echtem und staatlich verordnetem Interesse" auf Recherchereise gehen. Das soll die 2. Arbeit mit dem ZDF werden - nach ihrem vielbeachteten Dokumentarfilm "On the Bridge of Death and Life", den Lichtfilm 2016 produzierte.

Berlinale Talents

08.01.2018

Wir freuen uns darüber, Ihnen die offizielle Einladung unseres in Vorbereittung befindlichen Spielfilms ELEFANTENKINDER von Leonie Krippendorff bei den Berlinale Talents 2018 mitteilen zu können: 250 Filmschaffende aus 81 Ländern - 128 Frauen und 122 Männer - kommen vom 17. - 22. Februar nach Berlin, um an Projekten zu arbeiten und zu netzwerken. Von 5 ausgewählten deutschen Projekten sind wir mit ELEFANTENKINDER - den wir im Sommer 2018 drehen werden - vertreten.

Seiten

RSS - news abonnieren