Draussen

Draussen
von Edda Leesch, Armin Marewski

Deutschland 1992
15 min, 16 mm color
Kamera: Christian Fessel
mit Antti Reini

Lion, der junge finnische Musiker, bekommt den Auftrag, das Haus des Professors während seiner Abwesentheit zu hüten. Doch die Tür der alten Villa schlägt hinter ihm zu - und es scheint kein Zurück zu geben. Nachdem er nun den aussichtslosen Kampf gegen sein Schicksal versucht zu führen, beginnt sein „wildes“ Leben. Draussen.

Filmförderung des Kultur- und Wissenschaftsministeriums, Brandenburg