Herz aus Stein

Herz aus Stein
von Nicos Ligouris

Deutschland 1994
81 min, 35 mm color
Kamera: Patrick Lindenmaier
mit Marcus Fleischer, Mathieu Carrière , Helga Göring,
Dorota Zienska

Wolfgang ist erst dreizehn, lebt aber schon auf der Strasse. Eines Nachts findet er durch Zufall den Kopf einer Gartenstatue, auf deren Rückgabe 5000 Mark Belohnung ausgesetzt sind. Er begibt sich zu der angegebenen Adresse um das Geld zu kassieren: ein schönes, altes Haus am Rande der Stadt. Hier begegnet er Davida, einer alten Frau, die an den Folgen eines Herzinfarktes leidet und dem Tode nahe ist. Sie wird von ihrem erwachsenen Sohn und einer polnischen Krankenpflegerin betreut. Wegen der Aussicht auf eine schöne, faule Zeit verschweigt der Junge den Besitz des Kopfes und bleibt. Doch bald muss er feststellen, dass er sich verrechnet hat. Denn Davida, obwohl stumm und an ihren Rollstuhl gefesselt, beginnt plötzlich seltsame Zeichen zu senden. Sie will etwas von ihm. Und mit Wolfgangs Ruhe ist es fortan vorbei.

Filmfestival Thessaloniki 1995 - Preis für Bestes Drehbuch

Hofer Filmtage 1994
Max Ophüls Filmfestival Saarbrücken 1995
Filmfestival Göteborg 1995
Berlinale Deutsche Reihe 1995
Opening Night Festival Athen Filmfestival Alexandria 1995